Aluminium

Wenn eine leichtere Konstruktion, Härte und Beständigkeit benötigt und es um Verglasen von größeren Flächen geht, sind Aluminiumsysteme die erste Wahl. Beim Aluminium können Sie nur Perfektion und Vollendung, hohe thermoisolierende Fähigkeiten und hohen Grad der abschließenden Ausarbeitung erwarten.

Ein paar verschiedene Farben, mit klaren und scharfen Linien, geben jedem Objekt die nötige Dosis vom Luxus mit dem Akzent auf Modern.  Fenster und Türe aus Aluminium, Ihr Blick in die Welt! Aluminiumfenster sind ein wichtiger und kreativer Teil der Fassade, der mit seiner Größe und Form das Aussehen der Fassade bestimmt. Sie zählen zu den anspruchsvollsten Baumaterialen, geben der Architektur einen Ton an und können den materiellen Wert des Objekts vergrößern, aber auch verringern.

Das Fenster als funktionelles Element muss eine gute Durchstrahlung haben, genug Natürliches Licht im Raum gewährleisten, damit wir uns als geschützter Teil der Umgebung fühlen. Die Härte vom Aluminium und seine Beständigkeit gewährleisten die Fensterqualität und das Fenster benötigt keine spezielle Wartung. Als solche haben die Aluminiumfenster ihre Anwendung in fast allen Räumen und Objekten gefunden.

Ein Aluminiumfenster von guter Qualität schützt vor dem Lärm, der Kälte und Wärme, und das Kammersystem gewährleistet die unterbrochene Thermobrücke, die mit thermoisolierendem Glas ein Fenster von Isolierungsperformansen hoher Qualität schafft. Falls Sie sich Fenster wünschen, die man in fast allen Dimensionen erhalten kann und die modern, flach und glatt sind, in kundenspezifischer Farbe – dann ist das Aluminiumfenster die richtige Lösung für Sie. Die Aluminiumsysteme können aus plastifizierten oder eloxierten Profilen mit unterbrochener Thermobrücke oder ohne Thermobrücke des s.g. „kalten Profils“ ausgearbeitet werden.

Die Systeme mit unterbrochener Thermobrücke werden bei Objekten, die eine hohe Wärmeisolierung brauchen, benutzt. Systeme ohne unterbrochener Thermobrücke werden für Ausarbeitung der inneren Elemente, die mit derselben Temperatur von der Außen- und Innenseite behandelt werden, sowie für Objekttypen, wo die Thermoisolierung des Profils keine wichtige Charakteristik ist, wie z.B. Herstellungshallen, Glasschaufenster usw. verwendet.